Der Herbst hat begonnen und im Seniorenheim Deutsch Wusterhausen wurde noch einmal kräftig das Tanzbein geschwungen, im Takt geschunkelt und Grillgut verzehrt.

BewohnerInnen, MieterInnen, MitarbeiterInnen und Angehörige haben die letzten Züge des tollen Wetters genutzt, sich auf der Wiese im Garten der Einrichtung niedergelassen, um bei Musik und Spanferkel Abschied vom Sommer zu nehmen.

Im Seniorenheim Deutsch Wusterhausen wird eigentlich sehr viel und ausgiebig Party gemacht, doch die feierwütigen BewohnerInnen müssten in Zeiten der Pandemie viel zurückstecken. Umso motivierter waren alle, als es hieß, am 03.09.2021 geht’s nochmal ab. Selbst die Clowns der Roten Nasen konnten es sich nicht nehmen lassen und sind für Witz und Schabernack vorbeigekommen. Die tolle Musik wurde vom fantastischen Alleinunterhalter Hr. Hartstock beigesteuert.

Wann die nächste Feier steigt, kann momentan leider niemand sagen, da die Pandemie wieder ihre Pranken ausstreckt. Und da alle Beteiligten wissen, dass Gesundheit und Schutz in den meisten Fällen wichtiger als Feste sind, halten alle gemeinsam durch und hoffen für die Zukunft das Beste. Auf jeden Fall lassen sie sich die gute Laune nicht verderben und genießen die vielen Angebote, die im kleineren Kreis stattfinden und eine Menge Spaß mit sich bringen.

Anbei ein paar Impressionen vom tollen Nachmittag.

 

  • IMG_3867
  • IMG_3871
  • IMG_3875
  • IMG_3875_1
  • IMG_3881
  • IMG_3884
  • IMG_3901
  • IMG_3920
  • IMG_3929