Was ist eine Tovertafel?

Tovertafel (holländisch für „Zaubertisch“) ist eine Spielelösung für betreuungsbedürftige Menschen. Interaktive Spieleelemente, die mit Hilfe von Licht auf einen Tisch projiziert werden, reagieren auf Hand- und Armbewegungen. So können die Bewohner selbstständig mit dem Licht spielen.

Die Tovertafel wurde speziell für und gemeinsam mit Menschen in der mittleren und späten Phase von Demenz entwickelt.

Das Spielen wird durch die Tovertafel jeden zugänglich gemacht und auf Spielerische Weise werden Körperbewegungen während eines fröhlichen beisammen seins gefördert. Es werden Glücksmomente geschaffen, bei denen sich Jung und Alt verbindet.

Es wurden verschiedene Spiele entwickelt, die ältere Menschen aus ihrer Vergangenheit kennen. z.B. Reime, Sprichwörter, Nostalgiepuzzle und vieles mehr. Sie können zum Beispiel Herbstblätter vom Tisch fegen, einen Strandball aufeinander zu werfen oder Schmetterlinge wegfliegen lassen.

Und vieles Mehr. Schaut selbst auf einigen Bildern unseres Hauses!

Nicole Klink
Ergotherapeutin

 

IMG 20210308 WA0138

IMG 20210308 WA0139

IMG 20210308 WA0140

IMG 20210308 WA0141